NKI News

Aktuelles


Webinar „Sustainable Finance – nachhaltige Vermögensanlage für Stiftungen“

Am 8. Dezember 2022, 14.00 – 16.30 Uhr, bietet die NKI – Sustainable Finance Academy in Kooperation mit der Deutschen Stiftungsakademie das Webinar „Sustainable Finance – nachhaltige Vermögensanlage für Stiftungen“ an. Im Rahmen dieses Webinars werden die Grundlagen der nachhaltigen Kapitalanlage für Stiftungen beleuchtet. Dabei wird es insbesondere um Strategien und Kriterien, Produkte sowie finanzielle und nicht-finanzielle Wirkungen der nachhaltigen Kapitalanlage gehen. Für das „Big Picture“ werden die Entwicklungen am nachhaltigen Kapitalmarkt in den übergeordneten Kontext von Sustainable Finance eingeordnet. 

Weiterlesen…

FR-Gastwirtschaft: Transparenz in der Methode

In der Rubrik „Gastwirtschaft“ der Frankfurter Rundschau ist der aktuelle Gastkommentar „Transparenz in der Methode“ des NKI erschienen.

Nach den Regelungen zur Transparenz über die nachhaltigkeitsbezogene Qualität und Wirkung entsprechender Anlageprodukte nimmt sich die EU-Kommission nun der Arbeit der auf Nachhaltigkeitskriterien spezialisierten ESG-Ratingagenturen an. Verschiedentlich wird es als kritisch bewertet, dass es keinen Standard für Nachhaltigkeitsratings gibt und die Agenturen bei den Bewertungen einzelner Unternehmen durchaus zu unterschiedlichen Aussagen kommen, weshalb aktuell immer wieder eine Standardisierung der Methodik gefordert wird. Wichtig ist jedoch in erster Linie, dass für die Nutzer der Nachhaltigkeitsratings klar wird, auf welcher methodischen Basis die ESG-Ratingagenturen zu ihren Bewertungen kommen. Insofern ist zu hoffen, dass die EU-Kommission ihrer Linie treu bleibt und vor allem auf eine Steigerung der Transparenz über die verwendete Methodik setzt, anstatt hier detaillierte Vorgaben zu machen.

Mehr: Transparenz in der Methode