NKI Partner des 1. Bankenratings des WWF Deutschland

Heute hat der WWF Deutschland die Ergebnisse seines 1. Bankenratings veröffentlicht. Die Studie gibt einen Überblick darüber, wie sich 14 der größten Banken mit Sitz in Deutschland für den Umwelt- und Klimaschutz engagieren. Bei der Bewertung der Banken wird zwischen dem Leistungsangebot für Privatkunden und dem für Unternehmenskunden unterschieden. Im Privatkundengeschäft belegt die zum BayernLB-Konzern gehörende DKB den ersten Rang. Im Firmenkundengeschäft teilt sich die DKB die Führungsposition mit der ING Bank und der Landesbank Baden-Württemberg (LBBW). Basis der Bewertung ist eine vom WWF entwickelte Vision für eine zukunftsfähige Bank, die sogenannte „Bank 2025“.

Das NKI war vom WWF Deutschland mit der Konzeption und Durchführung der Befragung sowie der Erstellung der Studie beauftragt.

Mehr: Pressemitteilung des WWF (Pressemitteilung WWF Bankenrating) sowie Studie (Studie WWF Bankenrating)