NKI News

Aktuelles


Artikel: Integration von ESG-Kriterien in Anlagerichtlinien

Die Abkürzung ESG ist am Kapitalmarkt derzeit (fast) in aller Munde. Die 3 Buchstaben – hinter denen sich die englischen Begriffe Environmental (Umwelt), Social (Soziales) und Governance (Unternehmensführung) verbergen – stehen für den Ansatz, im Rahmen der Kapitalanlage bei der Bewertung von Anlageklassen und Emittenten neben finanziellen Leistungskennziffern auch deren nachhaltigkeitsbezogene Qualität zu berücksichtigen. Immer mehr auch semiprofessionelle Anleger denken darüber nach, entsprechende Kriterien in Anlagerichtlinien zu verankern. Dabei gibt es eine Reihe von Rahmenbedingungen zu beachten, die Sissy Koch (Rödl & Partner) und Rolf D. Häßler (NKI) in einem gemeinsamen Beitrag analysieren, der im Newsletter „Focus Public Sector“ von Rödl & Partner erschienen ist.

Mehr: ESG-Kriterien in Anlagerichtlinien

NKI-Kommentar in FR Gastwirtschaft: Nutzung der SDGs durch Unternehmen

Der Kommentar des NKI im Rahmen der Rubrik „Gastwirtschaft“ der Frankfurter Rundschau beschäftigt sich diesmal mit der „Nutzung“ der Sustainable Development Goals (SDGs) durch die Unternehmen und kommt zu folgendem Fazit:

„Was wir brauchen, sind verbindliche Standards für die Nutzung der SDGs als Referenz für Aktivitäten der Unternehmen – gerade dann, wenn diese zur Reputations- und Verkaufsförderung genutzt werden. Dazu müssen Banalitätsgrenzen gesetzt und klare Regeln definiert werden, unter welchen Bedingungen sich die Unternehmen auf die SDGs beziehen dürfen. Dazu muss es aber vor allem eine unabhängige Prüfung der Maßnahmen der Unternehmen geben, die für sich in Anspruch nehmen, eine globale nachhaltige Entwicklung zu fördern.“

FR Gastwirtschaft – Nutzung der SDGs

NKI Referent bei der Konferenz „Sustainable Finance“ des imh am 15./16.6.2020 in Wien

Rolf D. Häßler, Geschäftsführer des NKI, ist Referent bei der Sustainable Finance-Tagung des imh, die am 15. und 16. Juni 2020 in Wien stattfinden wird. Im Rahmen seines Vortrages zu „Marktstandards: Nachhaltigkeitssiegel und Rankings“ beleuchtet er, welche unterschiedlichen Nachhaltigkeitssiegel und Rankings am Markt verfügbar sind, nach welchen Kriterien diese vergeben werden und welche Aussagekraft sie haben. Im Anschluss an den Vortrag nimmt er an einer Podiumsdiskussion zum Thema „Sustainable Finance – Chancen, Herausforderungen, Fallstricke für die Finanzindustrie“ teil.

Mehr: imh Sustainable Finance-Konferenz Juni 2020