NKI unterstützt WWF-Studie zur Klimadaten-Infrastruktur

Aktuell werden in zahlreichen regulatorischen und freiwilligen Standards, beispielsweise der CSRD, detaillierte Vorgaben für klimabezogene Daten definiert, die Unternehmen erheben und berichten müssen, um insbesondere die Finanzmarktakteure über ihre klimabezogenen Risiken und Chancen sowie ihren Transformationsprozess zu informieren. Die Frage, auf welchem Weg diese Daten bereitgestellt werden, damit sie von Finanzmarktakteuren genutzt werden können, spielt in den Standards bisher aber eine untergeordnete Rolle. (mehr …)

WeiterlesenNKI unterstützt WWF-Studie zur Klimadaten-Infrastruktur

NKI veröffentlicht Ergebnisse der Privatanleger*innen-Studie in der Reihe „NKI Research“

Im Auftrag des NKI und der Deutschen Kreditbank AG (DKB) hat die GfK eine der umfangreichsten Marktstudien zum Umgang von Privatanleger*innen mit nachhaltigen Finanzanlagen durchgeführt, deren Ergebnisse zum Start der Einführung der sog. ESG-Präferenzabfrage am 2. August 2022 veröffentlicht worden sind. Nun präsentiert das NKI die Ergebnisse in einer neuen Ausgabe seiner Reihe „NKI Research“. (mehr …)

WeiterlesenNKI veröffentlicht Ergebnisse der Privatanleger*innen-Studie in der Reihe „NKI Research“

Große Privatanleger*innen-Studie von Deutscher Kreditbank AG (DKB) und NKI: Nachfrage bei nachhaltigen Finanzanlagen seit 2017 verfünffacht

Im Auftrag der Deutschen Kreditbank AG (DKB) und des NKI hat die GfK eine der umfangreichsten Marktstudien zum Umgang von Privatanleger*innen mit nachhaltigen Finanzanlagen durchgeführt, deren Ergebnisse heute veröffentlicht werden. Zum Start der Einführung der sog. ESG-Präferenzabfrage am heutigen Tag gibt die Studie detaillierte Einblicke in das nachhaltige Anlageverhalten von Privatanleger*innen in Deutschland. Im Rahmen der ESG-Präferenzabfrage sind Anlageberater*innen seit heute verpflichtet, ihre Kundinnen und Kunden aktiv danach zu fragen, ob diese bei ihrer Kapitalanlage nachhaltigkeitsbezogene Kriterien berücksichtigen wollen. Das NKI hatte eine vergleichbare Befragung bereits 2017 durchgeführt, sodass bei verschiedenen Fragestellungen ein Zeitvergleich möglich ist. (mehr …)

WeiterlesenGroße Privatanleger*innen-Studie von Deutscher Kreditbank AG (DKB) und NKI: Nachfrage bei nachhaltigen Finanzanlagen seit 2017 verfünffacht

CRIC-Bericht „Recherche Ist-Stand Engagement“

Eine lebendige und aktive Engagement-Kultur hat sich hierzulande noch nicht wirklich etabliert. Dies ist eine zentrale Schlussfolgerung aus den Ergebnissen eines CRIC-Projekts, das sich mit verschiedenen Aspekten von nachhaltigen Anlagestrategien, die bei Dialogen oder den Aktionärsrechten ansetzen, befasst hat. Den Bericht zu diesem Projekt „Recherche Ist-Stand Engagement. Eine internationale Analyse mit Schwerpunkt auf dem deutschsprachigen Raum“ hat CRIC am 30. März 2022 veröffentlicht. Er soll Aufschluss geben über den Status quo bezüglich formeller und informeller Regulierung, der Akteurs-Landschaft, Engagement-Themen und der Forschung. (mehr …)

WeiterlesenCRIC-Bericht „Recherche Ist-Stand Engagement“

Umfrage von CRIC e.V. und NKI: Investoren verstärken ihren Einfluss auf das Nachhaltigkeitsmanagement der Unternehmen

Dialogstrategien haben sich als wirkungsvolles Instrument der ethisch-nachhaltigen Geldanlage etabliert. Dies zeigen Ergebnisse einer Umfrage, die CRIC e.V. und das NKI – Institut für nachhaltige Kapitalanlagen unter börsennotierten Unternehmen in Deutschland, Österreich und der Schweiz durchgeführt haben.

Danach wurden 95 Prozent der befragten Unternehmen in den vergangenen drei Jahren von nachhaltig ausgerichteten Investoren auf Hauptversammlungen oder bei Investorengesprächen aktiv auf Nachhaltigkeitsaspekte angesprochen. Bei mehr als 70 Prozent haben die Investoren dabei konkrete Forderungen an die Unternehmen formuliert, beispielsweise zur Diversität in Führungsgremien, zum Klimaschutz und zur Einhaltung von Menschen- und Arbeitsrechten in der Lieferkette. Zwei Drittel gaben an, dass sie in Folge der Forderungen unmittelbar entsprechende Maßnahmen eingeleitet haben. (mehr …)

WeiterlesenUmfrage von CRIC e.V. und NKI: Investoren verstärken ihren Einfluss auf das Nachhaltigkeitsmanagement der Unternehmen

NKI: Co-Autor der neuen KfW-Studie „Beitrag von Green Finance zum Erreichen von Klimaneutralität in Deutschland“

Deutschland will bis spätestens Mitte des Jahrhunderts klimaneutral werden. Um dieses Ziel zu erreichen, ist eine umfassende Transformation aller Wirtschaftssektoren erforderlich. In welchem Umfang hierzu Investitionen getätigt werden müssen und welchen Beitrag „Green Finance“ hier leisten kann, beleuchtet eine neue von KfW Research beauftragte und von Prognos, Nextra Consulting sowie dem NKI – Institut für nachhaltige Kapitalanlagen durchgeführte Studie. (mehr …)

WeiterlesenNKI: Co-Autor der neuen KfW-Studie „Beitrag von Green Finance zum Erreichen von Klimaneutralität in Deutschland“

NKI: Co-Autor des neuen FNG-Leitfadens zu nachhaltigen Kapitalanlagen für kleine und mittlere institutionelle Investoren

Anlässlich der Jahreskonferenz der UN Principles for Responsible Investment (PRI) in Berlin hat das Forum Nachhaltige Geldanlagen (FNG) einen neuen Leitfaden zur nachhaltigen Kapitalanlage für institutionelle Investoren vorgestellt. Er soll…

WeiterlesenNKI: Co-Autor des neuen FNG-Leitfadens zu nachhaltigen Kapitalanlagen für kleine und mittlere institutionelle Investoren